Schelmenstück
Wo Narren spielen :3

Osama ist tot! Es lebe Obama?

May 4th 2011

Osama wurde getötet. Und 3 Tage hat es gedauert, bis ich in den gängigen Printmedien eine kritische Stimme vernehmen konnte, dass das vielleicht ja doch nicht so ganz mit dem Rechtsstaat vereinbar wäre – 3 Tage!

Read On 1 Comment

Little Brother

January 27th 2011

“Erschreckend realistisch.” – Andrew “Bunnie” Huang
“Alter, Leute ich hab die Hosen voll!” – Odonel

Read On 3 Comments

Tod eines Unbekannten

August 25th 2010

Ich war heute auf der Beerdigung des Lebensgefährten meiner Großtante, der Anfang August an den Folgen seines Kehlkopftumors verstorben ist. Ich kannte diesen Mann seit drei Jahren und habe noch nie ein Wort mit ihm gesprochen, weil er infolge mehrere Operationen nicht mehr sprechen konnte, als ich ihn kennen lernte. Ich wusste genau vier Dinge über ihn: […]

Read On 1 Comment

Review: vincent will meer

July 14th 2010

Mehr als zwei Monate wollte ich diesen Film schon sehen und jetzt habe ich es – glücklicherweise! – noch geschafft.

Worum geht’s?

Vincent (Florian David Fitz, auch Drehbuchautor des Films) wird nach dem Tod seiner alkoholkranken Mutter von seinem erfolgsbewussten, egomanen Vater (durchaus glaubhaft dargestellt von Heino Ferch) in eine Psychiatrie “abgeschoben”. […]

Read On 1 Comment

Geheimhaltungsstufe ++ – was hab ich zu verbergen?

May 21st 2010

Gestern saß ich in meiner Datenschutzvorlesung und frug mich was die ganze Paranoia eigentlich soll. WAS?! werden jetzt einige entsetzt fragen, die mich besser kennen und denen ich ständig mit meiner eigenen Paranoia und Googlemeiderei auf den Keks gehe. Es ist eine Tatsache, dass Firmen – als beliebtestes Beispiel das große Böse Google – sich an Daten über unser Verhalten (sei es beim Surfen, Offline-Shoppen oder Zähneputzen) […]

Read On 5 Comments

Pekinger Staatssicherheit bespitzelt Schüler

April 22nd 2010

In Peking sollen zukünftig alle Grund- und Mittelschulen mittels Kameras überwacht werden […]

Read On 1 Comment

Vorratsdatenspeicherung in die Schranken verwiesen

March 2nd 2010

Ich entsinne mich noch an den Januar 2008, als ein Kumpel und ich gespannt in das Internet lauschten um herauszufinden, ob die verdachtlose Speicherung von Verbindungsdaten über sechs Monate hinweg einen einschneidenden Effekt auf die Nutzung von Filesharing zeigen würde. Es geschah nichts. Die Vorratsdatenspeicherung schien […]

Read On 4 Comments

Jonglieren mit der heißen Kartoffel – Das Zugangserschwerungsgesetz

February 23rd 2010

Köhler hat den Parteien da eine heiße Kartoffel zurückgeworfen, die sie selbst im Feuer des Wahlkampfs haben verbrennen lassen. Er hat ein wahres Schelmenstück geleistet – nun gut man kann auch sagen, dass er keine andere Wahl hatte, aber so ist es klingt es schöner ;)

Read On 2 Comments